Home | Sitemap | Kontakt | Impressum | Download  
     
  Standort: Home> Die Kanzlei > Philosophie
     
 
 
 

Effizient und konsequent lösungsorientiert

  Die Rechtsanwaltskanzlei Kathleen Leonhardt ist im Januar 2001 in Bitterfeld/Sachsen-Anhalt gegründet worden. Die damals 29jährige Juristin ist seit 1998 als Rechtsanwältin zugelassen.

Die aus Sachsen stammende Kathleen Leonhardt studierte bis 1996 in Halle Rechtswissen-schaften und sammelte Erfah-rungen in einem Notariat in Thale und arbeitete für Kanzleien in Halle, Leipzig und Bitterfeld

sowie für eine international tätige Wirtschafts- und Patentrechtskanzlei in Pretoria/Südafrika.

Von den heutigen Auftraggebern sind mehr als 70% Geschäftskunden, die von der Kanzlei maßgeblich in folgenden Rechtsgebieten betreut werden: Zivilrecht, insbesondere Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Grundstücks- und Baurecht, Mietrecht und Wettbewerbsrecht.

Die gewerbliche Mandantenstruktur setzt sich aus Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen zusammen, darunter maßgeblich Logistik- und Bauunternehmen sowie Unternehmen aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, die bundes- oder weltweit tätig sind.

Ihre besonderen Leistungen sieht die Kanzlei in der effizienten und konsequenten Lösung von zivil-, arbeits- sowie gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen als auch in der Gestaltung von Vertragskonzepten und der begleitenden Beratung bei Existenzgründungen. Abgerundet wird das Tätigkeitsspektrum durch Unterstützung beim Forderungs- und Inkassomanagement.

Auch Fälle mit Auslandsbezug spielen zunehmend eine große Rolle im Alltag der Rechtsanwaltskanzlei.

Durch langjährig bewährte Kooperationen mit Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Wirtschaftsauskunfteien, Notaren, Maklern und Rechtsanwaltskollegen mit ergänzenden Arbeitsschwerpunkten ist eine umfassende und ganzheitliche Betreuung der Mandanten jederzeit gewährleistet.

Die Kanzlei hat sich sehr früh innovativen Konzepten der deutschen Gerichtsbarkeit und Rechtsprechung angeschlossen, wie der außergerichtlichen Streitbeilegung und der gerichtsnahen Mediation.

Im Jahr 2006 werden die Arbeiten am Qualitätsmanagementsystem der Kanzlei durch die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000 abgeschlossen und im nächsten Jahr wird die Rechtsanwältin sich im Bereich des Arbeitgeberrechtes fortbilden und die Zusatzqualifikation Fachanwältin für Arbeitsrecht erlangen.

Seit ihrem Gründungsjahr 2001 bildet die Kanzlei regelmäßig Rechtsanwaltsfachangestellte aus.

Rechtsanwältin Kathleen Leonhardt ist Mitglied in den Arbeitsgemeinschaften Arbeitsrecht und Bau- und Architektenrecht des Deutscher Anwalt Vereins und der Mittelstandsvereinigung MIT.

Für verschiedene Bildungsinstitute und im Rahmen von Inhouse-Seminaren ist sie als Dozentin tätig.

 
 
Seite weiterempfehlen Seite drucken nach oben
 
  (c) 2006 Rechtsanwaltskanzlei Kathleen Leonhardt